Arizona

Sedona Elevation

Die Stadt Sedona liegt direkt an der Grenze zwischen den Bezirken Coconino und Yavapai und ist einer der kleinen Schätze Arizonas. Die Stadt, die für ihre schönen roten Sandsteinformationen bekannt ist und die Landschaft umgibt, liegt mitten im Bundesstaat und erstreckt sich über eine Fläche von knapp 19 Quadratkilometern. Es hat eine geschätzte Bevölkerung von knapp über 10.000 Einwohnern und zieht aufgrund seiner atemberaubenden Landschaft und einzigartigen Attraktionen jedes Jahr viele Besucher an.

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Spuren menschlicher Präsenz in der Umgebung von Sedona sind bereits 10.000 v. Chr. Zu sehen. Im späten 19. Jahrhundert zog ein Anglo-Siedler namens John J. Thompson nach Oak Creek Canyon, nicht weit von der Stelle, die bald Sedona werden sollte. Die Stadt wurde 1902 gegründet, in der sich viele Bauern ansiedelten. Es wurde nach Sedona Schnebly, der Frau des ersten Postmeisters der Stadt, benannt. Die Stadt war anfangs sehr klein und hatte nur ein paar Dutzend Einwohner, wuchs und wuchs jedoch mit der Zeit.

In der heutigen Zeit ist Sedona wegen seiner atemberaubenden roten Felsen und seines Erholungspotenzials ein Muss für Touristen. Im Laufe der Jahre wurde es sogar in Dutzenden verschiedener Hollywood-Filme gezeigt. In der Umgebung können Sie Aktivitäten wie Wandern und Mountainbiken nachgehen. Die 1956 errichtete Kapelle des Heiligen Kreuzes gilt offiziell als eines der sieben von Menschen geschaffenen Wunder des Staates Arizona.

Höhe von Sedona

Wann immer wir über eine Stadt, eine Stadt, einen Berg oder einen anderen geografischen Standort sprechen, ist eine der wichtigsten Statistiken, die immer erwähnt wird, die Höhe. Elevation ist das Wort, mit dem angegeben wird, wie hoch ein Gebiet in Relation zum Meeresspiegel ist. Die Höhe von Sedona beträgt 1.330 m, was im Vergleich zu vielen anderen Standorten in den Vereinigten Staaten relativ hoch ist. Die Mehrheit der amerikanischen Großstädte liegt in der Nähe der Küsten und hat eine Höhe von 152 m oder weniger, Sedona liegt jedoch ziemlich weit im Landesinneren und befindet sich in einem felsigen Gebirgsstaat.

Arizona ist tatsächlich einer der höchsten Staaten in ganz Amerika mit einer durchschnittlichen Höhe von 1250 m, also liegt die Höhe von Sedona sehr nahe am Bundesdurchschnitt. Der höchste Punkt des Staates ist der Humphreys Peak, der sich auf einer Höhe von 3.851 m befindet und nur eine kurze Fahrt von der Stadt Flagstaff entfernt liegt. Der niedrigste Punkt im Bundesstaat Arizona ist ein Abschnitt des Colorado River, der sich nur 21 m über dem Meeresspiegel befindet.

Die höchste Stadt im gesamten Bundesstaat Arizona ist Flagstaff mit einer Höhe von 2.106 m. Andere große Städte in Arizona sind Tucson (728 m), die Hauptstadt des Bundesstaates Phoenix (331 m) und Scottsdale (380 km) m). Sedonas Erhebung ist daher höher als in den meisten wichtigen Orten in Arizona, kann jedoch nicht mit Flaggenstaff mithalten.

Klima und Aktivitäten in Sedona

Die Stadt Sedona hat ein gemäßigtes, halbtrockenes Klima, was bedeutet, dass die Bedingungen im Allgemeinen sehr trocken sind. Die Temperaturen können sich jedoch stark ändern, wenn man die heißesten und kältesten Monate vergleicht. Der heißeste Monat des Jahres in Sedona ist zum Beispiel der Juli, der durchschnittliche Höchstwerte von 36 ° C (97 ° F) und Tiefstwerte von 18 ° C (64 ° F) aufweist, der kälteste Monat des Jahres ist jedoch der Januar hat durchschnittliche Höchstwerte von nur 57 ° F (14 ° C) und Tiefstwerte von 31 ° F (-1 ° C). Sedona hat weniger als 20 Zentimeter Regen pro Jahr, wobei der größte Teil im Frühling und Herbst fällt.

Der Hauptgrund für einen Besuch in Sedona ist die wunderschöne Umgebung. Die roten Felsformationen dieser Stadt sind sehr berühmt und wurden im Laufe der Jahre in verschiedenen Hollywood-Produktionen mit großem Budget gefilmt. Die Landschaften von Arizona sind bekannt für einige der einzigartigsten und visuell beeindruckendsten der Welt, und Sedona hat einige der besten Aussichten im gesamten Bundesstaat. Der Besuch der Kapelle des Heiligen Kreuzes ist eine weitere einzigartige Aktivität, die Sie in Sedona genießen können. Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für zahlreiche weitere Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken und Erkunden. Kurz gesagt, es ist ein Muss für jeden, der ein authentisches Arizona-Erlebnis sucht.

Weitere Urlaubsideen: Hudson Valley, Flitterwochen-Reiseziele, Brattleboro VT, Leuchttürme von Maine, Long Island, Südwesten

Weitere Last-Minute-Reisen: Strände von Washington, Duluth, Wasserparks in Texas, Aktivitäten in New Braunfels, Long Island

Schau das Video: Flying a high density altitude pattern - Sedona AZ - MzeroA Flight Training (Juli 2019).