Florida

Orlando Angeln

Orlando ist vielleicht die Heimat der Themenparks Disney World und Universal Studios, aber es gibt noch viel mehr in der Stadt. Orlando, das kulturelle und kommerzielle Herz des Sunshine State, ist zwar am besten für seine von Menschen geschaffenen Attraktionen bekannt, aber es gibt auch viele schöne Naturlandschaften für Besucher und Einwohner. Der Atlantik und der Golf von Mexiko auf beiden Seiten sowie viele verschiedene Seen, Stauseen und Gewässer im gesamten Bundesstaat sind keine Überraschung, dass das Fischen in Orlando eine sehr beliebte Aktivität ist. Nächstes lesen: Aktivitäten in Orlando

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Was Orlando so zu einem tollen Angelplatz macht, ist die schiere Quantität und Qualität der Optionen. Es gibt so viele verschiedene Seen und Flüsse in allen Formen und Größen in und um Orlando, dass begeisterte Angler jeden Alters und Erfahrungsniveaus mit Leichtigkeit Dutzende von Super-Angelplätzen finden werden. Salzwasserfischen in Orlando kann einfach fantastisch sein, mit Arten wie roter Trommel, schwarzer Trommel, Sonnenfisch, Barsch, Bluegill und vielen anderen Fischarten, die in den verschiedenen Seen und Nationalparks der Stadt und ihrer Umgebung schwimmen.

Fischen Sie in Orlando

Es gibt viele verschiedene Fischarten, die man in der Umgebung von Orlando finden und fangen kann, aber einige sind für Angler wünschenswerter als andere. Hier sind einige Details zu drei der beliebtesten Fischarten von Orlando, die Sie vielleicht fangen möchten:

Forellenbarsch - Viele Leute würden nicht annehmen, dass Orlando ein großartiger Ort für Bassfischerei ist, aber erfahrene Angler wissen, dass diese Gegend tatsächlich unglaubliche Fänge bringen kann. Die Gegend bietet mehrere Superbass-Angelseen, die alle in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Orlando und der großen Themenparks liegen. Die Conway Chain of Lakes ist ein großartiger Ort zum Bassfischen und die Butler-Kette ist noch besser. Der Bass spawn in diesem Gebiet von Dezember bis März, daher können die Frühlingsmonate eine super Zeit sein, um großen Bass zu schnappen, da alle dazu neigen, hungriger als je zuvor zu sein.

Sonnenschein Bass - Wie der Name schon sagt, sind Sunshine Bass ein Produkt des Sunshine State. Diese Süßwasserfische wurden in Florida aus weißem Bass und gestreiftem Bass hergestellt. Sie kommen in Seen im ganzen Bundesstaat vor, auch in Orlando, und sind sehr schwere Futtermittel, so dass sie vor allem zu ihren aktivsten Tageszeiten vor Sonnenaufgang und am frühen Abend leicht zu fangen sind. Der staatliche Rekord für diese Art beträgt etwas mehr als 16 Pfund.

Wels - Wels kann das ganze Jahr über in Florida gefangen werden, einschließlich in der Gegend von Orlando, insbesondere südlich der Stadt in der Upper Kissimmee Chain of Lakes. Hier, vor allem in den wärmsten Monaten des Jahres, von Mai bis August, können Stierkopf, Kanal und Weißwels gefangen werden. Die besten Spots zum Welsfischen finden Sie in der Nähe von Bachmündungen und bei Drop-offs.

Weitere Urlaubsideen: Hudson Valley, Flitterwochen-Reiseziele, Brattleboro VT, Leuchttürme von Maine, Long Island, Südwesten

Die besten Angelplätze in Orlando

Orlando ist reich an Seen und Wasserwegen und bietet eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Angelplätzen. Hier einige Details zu den besten Angelplätzen von Orlando:

1. Sieben Meere Lagune

Orlando ist berühmt für seine Disney World Themenparks. Warum also nicht die Gewässer dieses Themenparks nutzen, um zu angeln? Ob Sie es glauben oder nicht, die Seen des Walt Disney World Resorts, einschließlich Seven Seas Lagoon und Bay Lake, können tatsächlich ein sehr guter Ort für das Bassfischen in Orlando sein.

Weitere Last-Minute-Reisen: Strände von Washington, Duluth, Wasserparks in Texas, Aktivitäten in New Braunfels, Long Island

2. Lake Toho

Eines der schönsten Naturwunder in der Umgebung von Orlando ist der Lake Tohopekaliga, der oft einfach zum Lake Toho verkürzt wird. Mit einem vollen Yachthafen und mehreren Angelführern entlang der Küste ist es leicht zu erkennen, dass der Lake Toho ein Top-Angelplatz ist. In diesen Gewässern findet jedes Jahr ein wirklich großer Bass statt.

3. Lake Louisa

Der Lake Louisa, Teil der Butler-Kette der Seen, ist ein weiterer Spitzenplatz für das Angeln in Orlando. Ausgestattet mit Angelpiers und mehreren guten Angelplätzen an der Küste, ist dies ein idealer Ort, um sich zurückzulehnen, zu entspannen und darauf zu warten, dass der Bass zu beißen beginnt. Es ist nur eine kurze Fahrt außerhalb von Orlando und bietet das ganze Jahr über großartige Fänge.

4. Klarer See

Wenn Sie nach einem tollen Angelplatz in der Nähe der Innenstadt von Orlando suchen, ist dies der richtige Ort. Clear Lake ist ein großartiger Ort für Hybrid-Bass und Kanalwels. Tausende von ihnen werden jedes Jahr in die Region gebracht und können in den wärmeren Monaten des Jahres problemlos gefangen werden.

Weitere Last-Minute-Reisen: Strände von Washington, Duluth, Wasserparks in Texas, Aktivitäten in New Braunfels, Long Island

Schau das Video: Sinti Hamm angeln orlando (Februar 2020).