Colorado

Sehenswürdigkeiten in Grand Junction, CO: Grand Junction Motor Speedway

Gäste, die die Schnellstraße in Grand Junction, Colorado, besuchen, schwärmen von der einzigartigen Erfahrung, die sie dort haben. Mit Rennspaß ab 5 Jahren kann der Kartsport eine tolle Zeit für die ganze Familie sein. Die Schnellstraße wurde im Jahr 2000 gebaut. Sie verfügt über eine Weltklasse-Strecke mit einer Länge von 1,5 km und elf Kurven.

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Geschichte

Es ist auf der Kartrennstrecke prominent und ist der Favorit vieler Kartrennfahrer, die es gefahren haben. Nachdem sie als einfache Kartbahn begonnen hatte, hat sich die Speedway in eine Schlammbahn und einen Supercross- und Rallye-Track verwandelt. Sie haben vor, weiter zu expandieren und den Renngästen noch mehr zu bieten sowie den ohnehin schon großen und vielfältigen Rennplan zu erweitern.

Dauerhafte Attraktionen

Die Hauptattraktion auf der Speedway sind die Renn-Karts, die unter der Mission „Arrive and Drive“ (Ankunft und Fahren) ausgeführt werden (was bedeutet, dass Gäste ab dem Moment, wenn sie an der Speedway die Türen betreten, abgedeckt sind). Fahrräder können ab dem Alter von fünf Jahren vor Ort gemietet werden. Besucher sind jederzeit herzlich dazu eingeladen, eigene Autos, Motorräder und Karts mitzubringen.

Für alle Fahrer unter 18 Jahren muss ein Verzicht von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten unterschrieben sein, bevor sie sich bei den Trackcomputern anmelden dürfen. Die Gäste müssen bequeme Kleidung tragen und dürfen nicht ohne geschlossene Schuhe an den Start gehen. Helme sind erforderlich, aber Gäste dürfen ihre eigenen mitbringen, solange es D.O.T./Snell mit dem Aufkleber unbeschädigt ist. Gesichtsschilde sind auch für alle Straßenhelme erforderlich, und Rennfahrer, die sich für Motocross-Helme entscheiden, müssen auch eine Lexan-Brille mitbringen.

Auf der Strecke sind zu jeder Zeit bis zu 10 Leih-Karts erlaubt. Insgesamt können 30 Karts gleichzeitig fahren. Reservierungen sind erlaubt und erwünscht und können durch Kontaktaufnahme mit dem Personal vorgenommen werden.

Die Kosten sind abhängig von der Art des Rennens, das die Gäste durchführen möchten. Die billigste Option ist der Comer 50, der für Rennfahrer ab 6 Jahren geeignet ist, da er nicht über 20 Meilen pro Stunde geht. Der nächste Schritt, der Comer 80, kostet den gleichen Preis, ist jedoch für Rennfahrer im Alter von 6 bis 9 Jahren geeignet und geht mit 35 Meilen pro Stunde etwas schneller.

Danach ist der Honda 13HP für Rennfahrer, die älter als 13 Jahre sind und bis zu 65 Meilen pro Stunde fahren. Die erfahrensten Rennfahrer, die älter als 16 Jahre sind, können entweder im TAG Kart oder im DD2 Kart fahren. Die Rennfahrer müssen entweder die Leihrunde oder den Rotax fahren, bevor sie in einem von beiden Rennen antreten können, da beide über 100 km / h gehen.

Es gibt auch tägliche Optionen, damit die Gäste den ganzen Tag Rennen fahren können. Die Kosten schließen Kraftstoff, Öl, Reifen oder Schäden nicht ein und erfordern eine Anzahlung im Voraus.

Besondere Ereignisse

Die Speedway bietet von April bis November Rennveranstaltungen an. Von Laufveranstaltungen bis hin zu Kart- und Motorradrennen gibt es für jeden etwas zu sehen und nach dem Rennen selbst zuzusehen. Die Website enthält einen umfassenden Zeitplan, den die Gäste vor dem Besuch überprüfen können, da für viele dieser Rennen zusätzliche Kosten anfallen, die über den Eintritt für das Rennen hinausgehen.

Corporate Special Events und Rennen sind auch auf der Speedway willkommen. Das Personal freut sich, mit jeder Veranstaltung zusammenzuarbeiten, um ein Rennprogramm auf die Bedürfnisse der Gruppe abzustimmen. Sie haben Einzelpersonen, Teambuilding und mehr auf der Speedway mit tollen Ergebnissen und glücklichen Gästen gehalten. Die Speedway bietet die Karts und die erforderliche Ausrüstung sowie Anweisungen und Training vor dem Rennen. Sie können auch Catering-Dienstleistungen sowie Unterhaltungs- und Bewirtungsdienstleistungen anbieten.

Betrachten Sie den Speedway für alle besonderen Event-Anforderungen - berufsbezogen, Junggesellenabschiede, Geburtstag usw. Dies macht Spaß für die gesamte Gruppe und wird zu einem unvergesslichen Erlebnis, egal zu welchem ​​Anlass!

Einkaufen

Obwohl es auf der Speedway keinen traditionellen Geschenkeladen gibt, können Gäste, die kommen und rennen, ein Video ihres Tages auf der Strecke mitnehmen. GoPro-Helme können Sie mieten. Sie können zwischen einer 8-GB-, 16-GB- oder 32-GB-SD-Karte wählen. Einfach die GoPro auf den Helm montieren und losrennen! Sie bieten außerdem Reifen- und Reparaturdienste in ihrem Pro-Shop für alle Probleme, die während des Rennens auftreten können, sowie eine vollständige Palette von ROTAX-, Energy Kart-, VEGA-Produkten und mehr!

Grand Junction Motor Speedway, 3002 N 170 Frontage Road, Grand Junction, CO, 81504, Telefon: 970-256-0107

Weitere Aktivitäten in Grand Junction

Weitere Urlaubsideen: Reiseziele in West Virginia, Santa Cruz, Providence, Lake George, Fredericksburg, TX, Buffalo NY

Weitere Last-Minute-Reisen: Unternehmungen in Healdsburg CA, Madison, Dayton OH