Abenteuer

Sydney, Australien Zu erledigen: The Rocks

The Rocks liegt im atemberaubenden Sydney und ist eine einzigartige Erfahrung, die für jeden Besucher dieser Region Australiens ein Muss und ein Muss ist. Machen Sie eine Bootstour, erklimmen Sie die Brücke, besuchen Sie das Observatorium, oder nehmen Sie einfach etwas zu essen und machen Sie einen Spaziergang. Die Geschichte der Rocks kann bis in die 1700er Jahre zurückverfolgt werden. Viele historische Orte und Gebäude befinden sich in diesem Teil von Sydney, wie ein "bewegliches" Krankenhaus (1790) und ein ältester Pub (Fortune of War - 1828).

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Geschichte

Es ist heute eines der Top-Touristenziele in der Region und zieht Menschen aus dem ganzen Kontinent und sogar der ganzen Welt an, um diese einzigartige, unterhaltsame und historische Gegend der Südküste von Australien zu sehen.

Dauerhafte Attraktionen

The Rocks besteht aus einer Sammlung von Möglichkeiten für Kultur, Essen und Aktivität. Die Website bietet eine vollständige Liste aller Angebote von The Rocks. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl einiger der beliebtesten:

· Kreuzfahrten- Ab The Rocks gibt es mehrere Bootsfahrten und Touroptionen, mit denen Besucher den Sydney Harbour von diesem besonderen Aussichtspunkt aus sehen können. Sehen Sie die Wale oder einfach nur die Landschaft entweder alleine oder mit einer großen Gruppe.

· Radtouren- Eine andere lustige Art, die Landschaft zu sehen, ist eine Radtour. Geführt von erfahrenen Biketourenführern führen diese Biketouren sowohl kleine als auch große Gruppen durch Sydney und zeigen verschiedene unterhaltsame und interessante Sehenswürdigkeiten auf. Fahrräder können Sie auch mieten, wenn Sie die Stadt lieber auf eigene Faust erkunden möchten.

· Bridgeclimb- Möchten Sie Sydney so hoch wie möglich sehen? Schauen Sie sich Bridgeclimb an! Folgen Sie den ausgebildeten Aufstiegsführern die Brücke hinauf, die knapp über 130 m über dem Hafen von Sydney endet. Bring bequeme Schuhe mit! Klettertouren können im Morgengrauen (mit begrenzter Verfügbarkeit), den ganzen Tag, in der Dämmerung oder sogar nachts unternommen werden - die Aussicht ist trotzdem spektakulär!

· Dawes Point- Dieser historische Park liegt am äußersten Norden von The Rocks und bietet einen beispiellosen und wunderschönen Blick über die Sydney Cove. Dieses Gebiet wurde ursprünglich für seinen Aussichtspunkt als befestigte Position genutzt, um das Gebiet 1788 vor ausländischen Eindringlingen zu schützen.

· Paniq-Zimmer- Besuchen Sie den Paniq-Raum, wenn Sie während Ihres Besuchs mehr Spannung wünschen. Diese einzigartige Erfahrung fordert den Gast heraus, einem verschlossenen Raum zu entkommen, während er sich einer Zeitlimit unterwirft. Es ist großartig, mit Freunden, Familienmitgliedern und sogar Kollegen zusammenzuarbeiten, da alle dazu gezwungen werden, zusammen zu fliehen! Jede Herausforderung dauert eine Stunde und muss im Voraus reserviert werden.

· Sydney Observatory- Der südaustralische Himmel in der Nacht ist einzigartig in seiner Schönheit und wo kann man ihn besser sehen als im Observatorium. Dieses Gebäude dient auch als Museum mit einer riesigen Sammlung von Teleskopen und anderen astronomisch relevanten Werkzeugen. Es wird kostenlos angeboten und beinhaltet auch ein Planetarium.

· Entdeckungsmuseum- Dieses familienfreundliche Museum ist ein großartiger Ort für Besucher mit kleinen Kindern, um die Geschichte der Rocks kennenzulernen, angefangen mit dem voreuropäischen Zeitalter bis hin zur Gegenwart. Es bietet viele interaktive Exponate!

Besondere Ereignisse

The Rocks bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl verschiedener Sonderveranstaltungen. Diese Ereignisse werden auf ihrer Website regelmäßig aktualisiert, einschließlich Kosten, Zeit und zusätzlichen Informationen. Es gibt viele, die für die breite Öffentlichkeit kostenlos sind.

Eines dieser Ereignisse ist das chinesische Neujahr (das dem Datum im Kalender entspricht). Diese Veranstaltung beginnt in Chinatown und reicht bis nach Sydney Harbour. Das Festival im The Rocks ist international bekannt und ist die drittgrößte Veranstaltung, die jährlich in den Räumlichkeiten stattfindet. Es ist eine großartige und unterhaltsame Art, diesen fantastischen Teil der chinesischen Kulturgeschichte und des Kulturerbes zu feiern und mehr darüber zu erfahren.

Das ganze Jahr über gibt es viele Konzerte und Musikangebote (aus allen Musikrichtungen), sowie Essensfestivals, saisonale Tourangebote und Familienaktivitäten. Besuchen Sie die Website vor einem geplanten Urlaub, um zu sehen, was möglicherweise während des Besuchs vor sich geht.

Essen und Einkaufen

The Rocks ist ein bekanntes Gastronomie- und Einkaufsziel! Vergewissern Sie sich während Ihres Besuchs, dass Sie die gastronomischen Einrichtungen (von zwanglos bis zum kompletten Kurs wie Altitude, einem gastronomischen Erlebnis hoch über der Skyline von Sydney) besuchen. Besuchen Sie auch die vielen einzigartigen Geschäfte im The Rocks - in denen Sie alles kaufen können, von Speisen und Weinen bis hin zu Kleidung und Kunst. Eine vollständige Auflistung aller verfügbaren Einkaufsmöglichkeiten ist auf der Website für The Rocks verfügbar, sodass Sie im Voraus planen können!

The Rocks, Grundstück 4, 66 Harrington Street, The Rocks, Neusüdwales 2000, Telefon: 029-240-8500

Weitere Aktivitäten in Sydney

Weitere Urlaubsideen: Reiseziele in West Virginia, Santa Cruz, Providence, Lake George, Fredericksburg, TX, Buffalo NY

Weitere Last-Minute-Reisen: Unternehmungen in Healdsburg CA, Madison, Dayton OH

Schau das Video: 3 WICHTIGE DINGE DIE DU AM ERSTEN TAG IN AUSTRALIEN ERLEDIGEN MUSST! (Februar 2020).