Utah

Utah Elevation

Utah liegt in der westlichen Hälfte der Vereinigten Staaten, grenzt an Wyoming, Idaho, Colorado, Nevada und Arizona und ist nach Fläche der 13. größte, aber nur der 31. bevölkerungsreichste Staat. Damit ist Utah einer der am wenigsten besiedelten Zustände von allen. Es war der 45. Staat, der ein Teil der Vereinigten Staaten wurde und diesen Status am 4. Januar 1896 erworben hat. In Utah leben etwa 3 Millionen Menschen, wobei die große Mehrheit der Bevölkerung in einem Abschnitt im Norden des Staates lebt als Wasatch Front bekannt.

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Utah ist bekannt für seine Stärke in Branchen wie Technologie, Forschung und Bildung und ist auch ein beliebter Ort für Erholung im Freien. Der Staat hat außerdem eine starke Verbindung mit der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, die auch als Mormonenkirche bekannt ist, wobei über 60% der Einwohner des Staates als Mormonen bezeichnet werden. Diese Religion hat großen Einfluss auf die Kultur und den Lebensstil des Staates. Der Hauptsitz der Mormonenkirche befindet sich in der Landeshauptstadt Salt Lake City. Utah hat den einzigartigen Unterschied, der einzige amerikanische Staat zu sein, in dem über 50% der Bevölkerung derselben Kirche folgen.

Es hat auch den Unterschied, die dritthöchste Erhebung des Landes zu haben. Die mittlere Höhe von Utah beträgt 1860 m, was nur niedriger als in Colorado und Wyoming ist. Die durchschnittliche Höhe in den Vereinigten Staaten beträgt insgesamt etwa 760 m, so dass die Höhe von Utah viel höher ist als der nationale Durchschnitt, und der Staat ist auch für einen großen Höhenunterschied zwischen seinen höchsten und niedrigsten Punkten bekannt Die abwechslungsreiche Landschaft umfasst Feuchtgebiete, Schluchten, Berge, Wüsten und vieles mehr.

Höchste und niedrigste Erhebungen in Utah

Der höchste Punkt im Bundesstaat Utah ist Kings Peak. Der Kings Peak befindet sich in den Uinta Mountains im Ashley National Forest, etwa 120 km von der Hauptstadt des Bundesstaates Utah, Salt Lake City, entfernt. Kings Peak hat eine Höhe von 4.125 m (13.534 Fuß) und befindet sich damit in den Top 100 der höchsten Gipfel in ganz Nordamerika. Es ist der siebthöchste staatliche Höhepunkt und wurde nach Clarence King benannt, einem lokalen Geologen, der von 1879 bis 1881 der erste Direktor des United States Geological Survey wurde. Der Kings Peak gilt als einer der härtesten staatlichen Höhepunkte, die es zu besteigen gilt.

Der niedrigste Punkt im Bundesstaat Utah ist Beaver Dam Wash. Dies ist ein Saisonstrom, der nahe der Grenze zwischen Utah und Nevada fließt und die Grenze zwischen Utah und Arizona überquert. In der Nähe der Grenze zu Arizona befindet sich Beaver Dam Wash an seinem tiefsten Punkt. In diesem Gebiet hat es eine Höhe von 664 m und ist offiziell der niedrigste Erhebungspunkt des Staates. Die Gegend um Beaver Dam Wash ist bekannt für ihre reiche Tierwelt, darunter verschiedene Pflanzenarten, Eidechsen, Vögel, Säugetiere und vieles mehr.

Andere wichtige Höhenpunkte in Utah

Die eingemeindete Stadt mit der höchsten Erhebung im Bundesstaat Utah ist Brian Head. Diese kleine Stadt liegt im Iron County im Südwesten des Bundesstaates. Es hat eine sehr kleine Bevölkerung von weniger als 100 Menschen und eine extrem hohe Erhebung von 9.800 Fuß (2.987 m). Brian Head ist ein beliebter Skiort. Das nahe gelegene Skigebiet Brian Head bietet mehr als 70 Abfahrten und zieht Besucher aus Utah und den umliegenden Staaten an.

Die Stadt mit der niedrigsten Erhebung im Bundesstaat Utah ist Santa Clara. Santa Clara liegt im Santa Clara Creek im Washington County im Südwesten von Utah, genau wie Brian Head. Er zeigt, wie die Höhe des Staates über eine relativ kurze Strecke so stark variieren kann. Die Höhe von Santa Clara beträgt nur 842 m, also nicht viel höher als der niedrigste Punkt des Bundesstaates Beaver Dam Wash.

Andere wichtige Höhenpunkte in Utah sind einige der größten und wichtigsten Städte des Bundesstaates. Die Hauptstadt des Bundesstaates ist Salt Lake City mit einer Höhe von 1.226 m (1.226 m). Andere Großstädte in der Umgebung von Utah sind West Valley City (1.312 m), Provo (1.387 m) und West Jordan (4.373 m). 1,333 m).

Weitere Urlaubsideen: Hudson Valley, Flitterwochen-Reiseziele, Brattleboro VT, Leuchttürme von Maine, Long Island, Südwesten

Weitere Last-Minute-Reisen: Strände von Washington, Duluth, Wasserparks in Texas, Aktivitäten in New Braunfels, Long Island

Schau das Video: SALT LAKE CITY. Visit Utahs High-Elevation Capital in HD (Februar 2020).