Florida

Melbourne, FL Unternehmungen: Brevard Zoo

Der Brevard Zoo in Melbourne dient als Heimat für über 650 Tiere, die über 165 verschiedene Arten aus Australien, Asien, Afrika, Südamerika und Florida repräsentieren. Besucher können die vielen Tierlebensräume erkunden, während sie schattige Promenaden entlangspazieren, um die Expedition Africa-Ausstellung kajakieren oder in der Wild Florida-Ausstellung mit einem Boot durch zwei Hektar Feuchtgebiete paddeln. Gäste können sich auch in der Indian River Play Lagoon abkühlen, die Berührungspanzer der Region Paws On genießen, eine aufregende Seilbahnfahrt unternehmen oder den Hindernislauf bei Treetop Trek bestreiten.

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Der etwa 75 Hektar große Brevard Zoo in Melbourne, Florida, bietet Paddelboote, Kajak-Touren, Tierfütterungen, Touren hinter den Kulissen, Zugfahrten und vieles mehr zusätzlich zu den Hunderten von Tieren. Der Zoo besteht aus vier verschiedenen Themenschleifen: La Selva, Wild Florida, Asien / Australien und Expedition Africa. Diese vier Schleifen sind von der Hauptschleife des Zoos aus zu erreichen, die den Teich mit Flamingos umgibt. Der Zoo bietet Besuchern die Möglichkeit, viele der dort lebenden Tiere aus der Nähe zu sehen. Gäste können Giraffen aus ihrer Hand essen lassen, bunte Papageien auf dem Arm landen lassen und sogar ein Nashorn streicheln.

Besucher des Brevard Zoo haben die Möglichkeit, in der Expedition Africa Kajak zu fahren. Erfahrene Mitarbeiter führen Kajak-Führungen durch die Ausstellung und informieren über das Tier auf der langsamen Fahrt an den Tierausstellungen mit afrikanischen Motiven vorbei, darunter Strauße, weiße Nashörner, blaue Kraniche und Giraffen. Nach dem Kajak-Erlebnis können sich die Gäste auf die Aussichtsplattform begeben, wo sie Giraffen füttern und auf Augenhöhe gehen können. Am Eingang der Expedition Africa Loop und der Asia / Australia Loop befinden sich Siamang-Gibbons. Besucher können auch Geparde, Erdmännchen und Grevys Zebra in der Afrika-Schleife sehen. Die Gäste werden auch eine Gruppe von Scimitar-Oryx finden, die seit dem Jahr 2000 in freier Wildbahn ausgestorben ist.

Die Asien / Australien-Schleife des Brevard Zoo zeigt, wie der Name vermuten lässt, viele Tierarten aus Asien, Ozeanien und Australien. Die Gäste können eine Vielzahl verschiedener Tiere sehen, darunter rotes Känguru, Wallaby und Emu. Die Schleife beherbergt auch eine Freiflugvoliere, in der Besucher bunte Loriketten füttern können. Die Voliere ist auch die Heimat von Löfflern, Rosennudeln, Kookaburras, Nymphensittichen und Galahs.

Die Lebensraumschleife von Wild Florida bietet Bobcatats, Krokodile, Alligatoren, Flussotter und den fast ausgestorbenen roten Wolf unter vielen anderen Tierarten. Tierfütterungen werden auch in der Wild Florida-Schleife gezeigt. Besucher können auch die restaurierte Feuchtgebietsumgebung der Gegend erkunden.

Die Tierausstellung von La Selva beherbergt goldenköpfige Löwentamarins, Baumwolltamarins und Jaguare. Besucher können auch Hoffmanns Zweifingerfaultier, Capybara, Bairds Tapir und grüne Leguane sehen. Schwarzgeier, Truthahngeier und Königgeier sind in der Geierausstellung der Schleife zu sehen, zusammen mit Demonstrationen und Fütterungen.

Der Paws On Spielbereich im Brevard Zoo ist für Kinder konzipiert. Die Gegend verfügt über einen Streichelzoo, einen Spielplatz und Berührungsbecken. Im Contact Yard können Besucher jetzt mit Gürteltieren, Zwergziegen, Alpakas und vielem mehr hautnah dabei sein.

8225 North Wickham Road, Melbourne, Florida, Tel .: 321-2-54-94-53

Weitere Aktivitäten in Melbourne

Weitere Urlaubsideen: Reiseziele in West Virginia, Santa Cruz, Providence, Lake George, Fredericksburg, TX, Buffalo NY

Weitere Last-Minute-Reisen: Unternehmungen in Healdsburg CA, Madison, Dayton OH

Schau das Video: Follow me around - Unser FLORIDA ROADTRIP (Februar 2020).