Abenteuer

Tennessee Urlaub und Dinge zu tun: Die Muse Knoxville

Die Muse Knoxville ist eine gemeinnützige Einrichtung und ein Kindermuseum in Knoxville, Tennessee. Das Museum wurde 1960 gegründet und war als Studentenmuseum bekannt. Im weiteren Verlauf der Zeitachse wurde der Name in East Tennessee Discovery Center geändert und 2013 als The Muse Knoxville bekannt.

Mit einer Fläche von fast 4.000 Quadratmetern bietet der Raum informativen, pädagogischen und interaktiven Erfahrungen für Kinder jeden Alters. Die Muse bietet ein umfangreiches Angebot an Bildungsprogrammen und beherbergt eine Vielzahl von Innenausstellungen und einen Spielbereich im Freien. Im Gebäude befinden sich auch ein Geschenkeladen, ein privater Besprechungsraum, ein Speisesaal, Toiletten, hörgeschädigte und hörgeschädigte Ressourcen sowie behindertengerechte öffentliche Bereiche.

Weitere Wochenend-Ideen: Romantische Kurzurlaube in Südkalifornien, Romantische Wochenendreisen in Indiana, Romantische Kurzurlaube in Maine

Eintrittspreise gelten für alle außer für Militärpersonal, Pädagogen, Senioren über 65 und Kinder unter zwei Jahren, die kostenlos eintreten. Eine Reihe von Mitgliedschaften steht der Öffentlichkeit zur Verfügung, wenn diese erworben werden, wodurch Rabatte für eine Reihe von Dienstleistungen im gesamten Zentrum ermöglicht werden. Das Museum stützt sich auf Unternehmenspartnerschaften, Kapitalkampagnen, Geschenke, Spenden, private Veranstaltungen, Bildungsprogramme, Gruppentreffen und Gemeindeveranstaltungen, um das Zentrum zu erhalten und Geld zu sammeln. Für private oder öffentliche Veranstaltungen können Gebärdendolmetscher mit einer Frist von zwei Wochen gebucht werden.

Ausstellungen und Attraktionen

Das Planetarium ist das einzige öffentliche Planetarium von Knoxville. Besucher, die das Planetarium betreten, müssen mindestens 4 Jahre alt sein und können jede Stunde Shows sehen, obwohl sich die Zeiten aufgrund von Field Trip-Programmen ändern können. Die Shows werden über das Warped Media Full Dome Projektionssystem abgespielt. Die Shows dauern 20 bis 40 Minuten und jedes Video hat eine Altersbescheinigung. Ein Beispiel dafür ist Rust Rockets Last Blast, der für Kinder ab sieben Jahren zertifiziert ist. Die Themen in den Videos reichen von schwarzen Löchern, elektromagnetischen Spektren, der Funktionsweise von Teleskopen, Sternen, Planeten und anderen Weltraumthemen.

Eine weitere Weltraumausstellung ist der Discovery Shuttle, der für Kinder jeden Alters geöffnet ist. Das Shuttle verfügt über eine Eingangstür. Sobald sich die Kinder im Inneren befinden, können sie mit interaktiven Displays, Handschaltflächen, Ebenen und Bildschirmen das Innenleben von Shuttles entdecken. In dieser großzügigen Ausstellung gibt es ein Cockpit, Schaumstoff-Sitzmöbel und Fenster mit Blick auf die Sterne.

The Make Space ist eine Ausstellung, bei der Teamarbeit, Kreativität und Eltern und Kinder gemeinsam gestalten. Die Ausstellung ist in Rotation und wechselt häufig Handwerk und Aktivitäten. Eine weitere kreative und konstruktive Ausstellung ist The Build Space. Der Build Space ist ein Soft-Play-Bereich mit mehrfarbigen Soft-Shapes und Spielzeugen, die das Üben von Engineering, Balance und Design mit den Shapes fördern. Kinder können den Bereich nutzen, um verschiedene Testbereiche und Baumaterialien zu nutzen.

Der Live-Smart! Stay Well Ausstellung hilft Kindern, etwas über Ernährung, Gesundheit, Wiegen von Waagen und Ernährung zu lernen. Der Bereich ist voller Lebensmittel, die man fühlen, aufheben und betrachten kann. Außerdem verfügt er über eine Reihe von großen Waagen, einen Spielbereich, einen eingezäunten Bereich für noch krabbelnde Kinder und eine Reihe von Bereichen mit Kassen und Spielzeuggeld. Die STEM-Station ist ein Hindernisparcours für Kinder. Das Gebiet ist für Kinder ab 8 Jahren gedacht und umfasst Aktivitäten, die mehrere Ergebnisse haben und von der neugierigen Natur der Kinder abhängen, um das Lernen zu lenken. Der Bereich ist rotierend und ändert häufig die Aktivitäten.

Weitere Attraktionen sind die Auto-Lego-Rampe für Kinder jeden Alters und ein komfortabler Spielbereich für Kinder, die lesen und sich entspannen möchten. Das Museum hat auch einen Wickelraum neben den Toiletten sowie Haken für Mäntel und zwei Aquarien mit einer Auswahl an Fischen, Ökosystemen und Informationstafeln. Im Außenbereich befindet sich ein großer Spielbereich mit Rutschen, Klettergerüsten, Kletterwand und anderen Einrichtungen. Es gibt auch den Science Garden und eine Bodenkarte des Sonnensystems.

Weitere Urlaubsideen: Jacuzzi, Arlington, Omaha, Cape Cod, Park City, Kirkland

Laufende Programme und Ausbildung

Die Muse hat eine Vielzahl von Bildungsprogrammen, die das ganze Jahr über laufen. Field Trips können für Schulklassen von einem Pädagogen im Voraus gebucht werden. Die Themen sind Garden We Grow, Live Smart! Spielen Sie smart !, Be Well und Planetarium on Demand und sind für bestimmte Schulnoten geeignet. Die Muse gestaltet mit ihrem Outreach-Programm auch Schulprogramme für einzelne Klassengruppen. Homeschool Tuesday für die Klassen 5 bis Kindergarten ermöglicht eine Reihe von Unterrichtsstunden zu bestimmten Themen im Museum, einschließlich STEM-Erkundung und Chemie des Wassers. Muse Montags sieht auf der Muse Stage einen wöchentlichen Kalender voller sensorischer Aktivitäten, Handwerksprojekte und Geschichten.

Weitere Last-Minute-Reisen: Dauphin Island, Provincetown, beste Strände in den USA, Birmingham, Carmel

Ein Programm für Familien sind STEM-Abende, bei denen Mitglieder der Öffentlichkeit zwei Stunden lang von den Pädagogen des Museums zu The Muse gehen können. Die Veranstaltung ist für 150 Personen offen und hat in der Vergangenheit Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Mathematik, Ingenieurwesen, Wissenschaft und Technologie beinhaltet. Es gibt viele andere Programme sowie Jugendprogramme, an denen das Teen Advisory Committee und Youth Service Opportunities beteiligt sind.

Zurück zu: Die besten Aktivitäten in Knoxville, TN

516 I St, Knoxville, TN 37914, Webseite, Telefon: 865-594-1494

Weitere Last-Minute-Reisen: Dauphin Island, Provincetown, beste Strände in den USA, Birmingham, Carmel

Schau das Video: Kent Hovind - Seminar 1 - The Age of The Earth MULTISUBS (Februar 2020).