Ohio

Canton, OH Aktivitäten: Blue Water Majesty Museum

Das Blue Water Majesty Museum in Canton, Ohio, zeigt die handgefertigten Modellschiffe des Meisterschnitzers Larry Pulka und bietet persönliche Führungen sowie Unterricht im Modellbau und in der Holzbearbeitung an. Das Blue Water Majesty Museum zeigt die Kreationen des Schnitzers Larry Pulka, der 1976 begann, Modellrepliken von Handels- und Militärschiffen zu schnitzen.

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Geschichte

Nachdem er versucht hatte, sich mit den Hobbys des Bauens von Modellbahn- und Fahrzeugkits zu beschäftigen, entdeckte Pulka eine Vorliebe für die Herstellung von Modellreplikationsbooten und begann schließlich, seine eigenen Entwürfe zu schnitzen. Heute ist Pulka einer von rund einem Dutzend Schiffsmodellschnitzern auf der Welt, der Schiffe aus ausschließlich exotischem Holz herstellt, und ist einer der wenigen Modellschiffbauer in Amerika, die die Verwendung von Knochen in seine Entwürfe einbeziehen. Im Laufe seiner Karriere hat Pulka exakte Replikmodellschiffe aus einer Vielzahl historischer Baupläne gebaut, darunter auch Baupläne, die von der Smithsonian Institution erhalten wurden. Das Blue Water Majesty Museum, das sich im Pulka-Lagerhaus befindet, wurde Ende 2007 eröffnet, um Pulkas Modellschiffs-Sammlung in einem öffentlichen Rahmen zu präsentieren.

Attraktionen und Touren

Heute zeigt das Blue Water Majesty Museum Modellrepliken von Schiffen, die während der gesamten Schiffbaukarriere von Pulka gebaut wurden. Die Schiffe wechselten ständig und wurden ständig in Museumsausstellungen ausgetauscht. Alle ausgestellten Schiffsmodelle sind exakte Nachbildungen historischer Handels- und Militärschiffe, die mit den Originalplänen des Schiffes maßstabsgetreu erstellt wurden, einschließlich der von der Smithsonian Institution erworbenen Blaupausen.

Alle Modellschiffe sind aus exotischen Hölzern gebaut, darunter tropisches Ebenholz, afrikanisches Mahagoni und Jatoba-Holz sowie heimische Apfel-, Butternut- und Zypressenhölzer. Da die Schiffe aus hochwertigen exotischen Hölzern mit einer Vielzahl einzigartiger Farben hergestellt werden, werden in Pulkas Repliken keine Flecken oder Farben verwendet, wobei Holz ausgewählt wurde, um natürliche Farben als Teil des Designprozesses zu verwenden. Für jedes Schiff werden bis zu 150.000 einzelne Holzstücke verwendet, die so originalgetreu wie möglich zusammengestellt sind. Während sich die Ausstellungsschiffe im Blue Water Majesty Museum auf historische Handels- und Militärschiffe aus dem 19. Jahrhundert und davor konzentrierten, spiegeln einige der ausgestellten Schiffe auch die Schiffsentwürfe des modernen Schiffbaus wider. Alle Pulka-Kreationen sind im Stil der Werft und der Admiralitätsklasse entworfen, um ein möglichst realistisches Design zu erreichen, und werden nach Fertigstellung von Pulka einzeln signiert und nummeriert. Die Größe der Schiffe variiert je nach Bauplan und Modell, ist jedoch im Allgemeinen drei bis fünf Fuß lang.

Das Blue Water Majesty Museum ist von März bis Dezember täglich außer Mittwoch für die Öffentlichkeit zugänglich, mit Ausnahme von wichtigen nationalen Feiertagen. Zwischen Weihnachten und Anfang März ist das Museum mit Ausnahme von nach Vereinbarung vereinbarten privaten Führungen für die Öffentlichkeit geschlossen. Eintrittspreise für Museen werden für Erwachsene, Senioren und Studenten angeboten. Alle Museumsbesucher erhalten persönliche Führungen von Pulka und seiner Frau, die den Prozess der Schiffsherstellung vom Entwurf bis zur Fertigstellung erläutern und einige Elemente in den Sammlungen des Museums hervorheben. Gruppen- und Kutschfahrten sind auch nach besonderer Vereinbarung möglich, einschließlich Exkursionen für Grund- und Sekundarschüler.

Da das Museum in einer Lagerhalle untergebracht ist, werden Schiffe nicht als Teil einer Ausstellung gezeigt und aufgrund von Schiffsverkäufen und neuen Kreationen ständig gedreht. Alle Schiffe sind aus Sicherheitsgründen hinter Glas ausgestellt, und es werden auch Pulka-Schiffswerkzeuge und Holzarten für den Schiffbau gezeigt. Im Ausstellungsraum des Museums sind je nach Schöpfung und Verkaufsbedarf rund 25 Schiffe zu sehen.

Alle Besucherfragen werden von Pulka und seiner Frau persönlich vor Ort beantwortet. Einige der ausgestellten Schiffe sind auf Anfrage erhältlich. Neben den großen Schiffsverkäufen wird vor Ort ein kleiner Geschenkeladen angeboten, in dem kleine Schiffsmodelle und aus Holz oder Knochen gefertigte Modellkanonen als Zubehör für Schiffe verkauft werden. Auf Anfrage werden auch kurze Schiffs- und Holzunterrichtsstunden angeboten, je nach den Anforderungen der täglichen Besucherzahlen. Kundenspezifische Schiffsbestellungen können Sie auch persönlich im Museum anfordern oder indem Sie Pulka direkt per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Das Blue Water Majesty Museum befindet sich in der Nähe der Innenstadt von Canton, Ohio, in der Nähe einer Vielzahl von anderen Annehmlichkeiten und Attraktionen in der Region Canton, darunter die Pro Football Hall of Fame, die McKinley Presidential Library and Museum und die National First Ladies ' Bibliothek. Zu den nahegelegenen Attraktionen gehört die Region Ohio Amish Country, in der eine Reihe von erhaltenen historischen Amish-Gemeinden und historischen Strukturen präsentiert werden. In den Regionen Canton und Ohio Amish Country werden verschiedene Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Unterkünfte angeboten, darunter lokale Boutiquen, Kunsthandwerker, Antiquitätenhändler und historische Bed & Breakfast-Einrichtungen.

2810 Columbus Rd NE, Canton, OH 44705, Telefon: 330-452-4330

Weitere Aktivitäten in Canton, OH

Weitere Urlaubsideen: Reiseziele in West Virginia, Santa Cruz, Providence, Lake George, Fredericksburg, TX, Buffalo NY

Weitere Last-Minute-Reisen: Unternehmungen in Healdsburg CA, Madison, Dayton OH