Sehenswürdigkeiten

Ideen für einen Tagesausflug: Living Computers Museum und Labs in Seattle, Washington

Das Living Computers Museum and Labs in Seattle, Washington, bietet Besuchern eine innovative und einzigartige pädagogische Erfahrung, die die Geschichte und die Auswirkungen von Computern untersucht. Living Computers Museum and Labs bietet eine Vielzahl permanenter Attraktionen, die es Besuchern ermöglichen, die Geschichte und die Auswirkungen der Computertechnologie hautnah zu erleben. Robotik erforscht, wie die Robotik von einer Idee, die zur Science Fiction gehörte, zu einer Realität entstand, die in unserem Alltag eine Schlüsselrolle spielt. Mit dieser Ausstellung können Besucher die Grundlagen von Robotern und die Zukunft der Robotik erforschen.

Weitere Ideen: Best California Beaches, SC, TX, NC, Oregon, Florida

1. Geschichte

Anfang 2006 wurde das Living Computers Museum and Labs (damals PDPplanet genannt) von Paul Allen, dem Mitbegründer von Microsoft, gegründet. Allen wollte der breiten Öffentlichkeit ein innovatives Museum zur Verfügung stellen, das die Geschichte, den Fortschritt und die Auswirkungen von Computern erforscht. Die meisten Exponate erforderten eine praktische Interaktion mit Computern, die als antik galten.

Kürzlich hat das Museum seinen Namen in das heutige Living Computers Museum and Labs geändert. Dies bedeutete die neue Museumsinitiative, die die Interaktion und Erkundung von Vintage-Computern und neuen Computern förderte.

Weitere Ideen für einen Kurzurlaub: Wochenendausflüge in Kalifornien, Beste Strände an der Ostküste, Romantische Wochenendausflüge

2. Permanente Sehenswürdigkeiten

VR / AR ermöglicht es Besuchern, virtuelle Realität und erweiterte Realität zu erleben. Innovatoren und Forscher haben seit Jahrzehnten versucht, eine virtuelle oder erweiterte Realität zu erreichen. Schließlich haben Innovatoren einen Weg gefunden, mithilfe von Computerbildern die Art und Weise zu ändern, wie wir Dinge wahrnehmen und mit ihnen interagieren.

Künstliche Intelligenz nutzt die renommierte Depp Visualization Toolbox, um Besuchern die Grundlagen und die Geschichte von Computern und Maschinen näher zu bringen.

Große Daten enthält die Tools, mit denen unsere digitalen Fußabdrücke verfolgt, entschlüsselt und analysiert werden. In dieser Ausstellung erfahren die Besucher, wie wichtig Big Data ist, wie groß der digitale Fußabdruck ist und welche Auswirkungen unser digitaler Fußabdruck hat.

Selbstfahrende Autos gibt den Besuchern die Möglichkeit, ein selbstfahrendes Auto zu erkunden und sogar in einem eigens gefertigten selbstfahrenden Autosimulator zu fahren. Diese Ausstellung erklärt, warum selbstfahrende Autos revolutionär sind und wie sie unser Verkehrsnetz beeinflussen und Metropolregionen verändern könnten.

Game Makers Space ist ein Labor, in dem die Besucher ihr eigenes Videospiel erstellen können.

IoT-Workshop bietet eine Vielzahl an Geräten und Zubehör, die uns den Zugang zum Internet und die Nutzung unserer Smartphones erleichtern. Ein cooles Feature dieser Ausstellung ist, dass Sie Ihr Handy aufladen können.

Weitere Ausflüge: IN, Tagesausflüge in der Nähe von Atlanta, AL, UT, AZ, CT, IL, Romantische Kurzurlaube in Nordkalifornien, MD

3.Spezielle Sehenswürdigkeiten

Da es eine Aufgabe von Living Computers Museum and Labs ist, der Öffentlichkeit innovative technologische Informationen zur Verfügung zu stellen, sollte es nicht überraschen, dass Living Computers Museum and Labs innovative und einzigartige besondere Attraktionen beherbergt. Derzeit hat Living Computers Museum and Labs nur eine besondere Attraktion. Da sich ihre besonderen Attraktionen ständig ändern, sollten Sie auf ihrer Website eine aktualisierte Liste der besonderen Attraktionen des Museums nachlesen.

[ed] tech erforscht die wahre Innovation, die in den letzten 50 Jahren in Bezug auf Computer und deren Beziehung zur Bildung stattgefunden hat. Zu den Highlights dieser Ausstellung zählen ein Blick in das renommierte und innovative PLATO-Terminal, die Arbeiten von Seymour Papert und der Oregon Trail. [ed] tech ist bis zum 26. März 2017 verfügbar. Viele dieser Programme wurden in Bibliotheken und Klassenzimmern an den meisten öffentlichen Schulen seit den 1990er Jahren integriert.

Weitere Wochenendausflüge: CO, Wochenendausflüge von San Diego, Romantische Wochenendausflüge in Virginia, Tagesausflüge nach San Diego, OH

4. Bildungschancen

Bildung ist für Living Computers Museum and Labs äußerst wichtig. Aus diesem Grund gibt es in Living Computers Museum and Labs verschiedene praktische Aktivitäten und Labore, in denen die Besucher Technologie zu allen Zeiten erleben können. Neben den praktischen Aktivitäten, die sich im gesamten Museum befinden, veranstaltet Living Computers Museum and Labs spezialisierte Exkursionen und Gruppenführungen.

Living Computers Museum und Labs stellen sicher, dass ihre spezialisierten Exkursionen jeden Aspekt des entsprechenden Lehrplans abdecken. Schulkinder im Kindergarten bis zur 12. Klasse haben die Möglichkeit, zu Living Computers Museum and Labs zu reisen und das Museum auf fundierte und vielfältige Weise zu erkunden. Um zu Living Computers Museum and Labs zu einer Exkursion zu reisen, müssen die Schulen ein umfangreiches Formular ausfüllen, das den speziell geschulten Mitarbeitern von Living Computers Museum and Labs den Zugang zu den technologischen Erfahrungen und Merkmalen der Schule ermöglicht. Diese Erfahrung und Eigenschaften prägen letztendlich die Art der Tour und die Aktivitäten, die während der Exkursion durchgeführt werden.

Zurück zu: Die besten Aktivitäten in Seattle

2245 First Ave S Seattle, WA 98134, Telefon: 206-342-2020, Website

Last-Minute-Reisen: Poconos, NY, TN, MI, Orange County, Wochenendausflüge in Neuengland, Cleveland, All Inclusive, Charleston, IL, VA

Ideen für einen Tagesausflug: Living Computers Museum und Labs in Seattle, Washington


  • Geschichte, Foto: Living Computers Museum and Labs
  • Dauerattraktionen, Foto: Living Computers Museum and Labs
  • Besondere Attraktionen, Foto: Living Computers Museum and Labs
  • Bildungsangebote, Foto: Living Computers Museum and Labs
  • Titelbild: Living Computers Museum and Labs