Colorado

Größte Städte in Colorado

Colorado liegt im westlichen zentralen Teil der Vereinigten Staaten und ist in Bezug auf die physische Größe der achtgrößte und in Bezug auf die Bevölkerung der 21. größte Staat. Dies macht Colorado zu einem der am dünnsten besiedelten Staaten von allen. Colorado, auch Centennial State genannt, umfasst eine Fläche von 104.094 Quadratmeilen und hat eine geschätzte Einwohnerzahl von 5,6 Millionen. Colorado erhielt seinen Spitznamen aufgrund der Tatsache, dass es 100 Jahre nach der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung offiziell zum Staat wurde.

Weitere Wochenend-Ideen: Aktivitäten in Sarasota, Wochenendausflüge ab Boston, Oregon Wochenendausflüge

Der Staat ist dafür bekannt, dass er die höchste mittlere Erhebung eines amerikanischen Staates besitzt, wobei große Teile von Colorado von den Rocky Mountains bedeckt werden. Das Colorado-Plateau und die Great Plains bilden auch den Rest des Staates, der nach dem Colorado River benannt wurde, der durch ihn fließt. Die Hauptstadt von Colorado ist Denver, die auch die größte Stadt ist. Hier sind einige Details und Übersichten der größten Städte in Colorado.

Denver

Denver ist die Hauptstadt von Colorado und die größte Stadt des Bundesstaates. Denver erstreckt sich über eine Fläche von 154,97 Quadratmeilen und ist eine konsolidierte Stadt-Grafschaft. Es hat eine geschätzte Bevölkerung von 704.000, mit über 2,8 Millionen Einwohnern in der umliegenden Metropolregion. Als Hauptstadt von Colorado ist Denver ein wichtiger kultureller, kommerzieller und industrieller Knotenpunkt des Staates.

Denver hat den einzigartigen Spitznamen "Mile High City", da seine durchschnittliche Höhe fast genau eine Meile über dem Meeresspiegel liegt. Die Stadt wurde 1858 gegründet und hieß ursprünglich Denver City. Es wurde nach James W. Denver benannt, einem Politiker, der als Gouverneur des Kansas Territory diente. Denver liegt, wie viele andere Großstädte von Colorado, in der Nähe der Front Range der Rocky Mountains und ist bekannt dafür, dass es eine beliebte Erholungsstadt ist und mehrere Monumente, Museen und Sportmannschaften beherbergt.

Colorado Springs

Colorado Springs ist die zweitgrößte Stadt in ganz Colorado. Diese Stadt liegt im mittleren Osten des Bundesstaates und hat eine Fläche von 195,11 Quadratkilometern. Colorado Springs hat eine geschätzte Bevölkerung von 465.000 und liegt in der Nähe der Front Range der Rocky Mountains, genau wie Denver.

Colorado Springs ist tatsächlich die größte Gemeinde im gesamten Bundesstaat in Bezug auf die von ihm bedeckte Fläche. Diese Stadt trägt den Spitznamen "Olympic City USA" und beherbergt das Olympische Komitee der Vereinigten Staaten und das Olympic Training Center sowie den Hauptsitz vieler nationaler Sportorganisationen.

Aurora

Aurora ist größtenteils in Arapahoe und Adams County gelegen, mit einem kleinen Teil, der sich auch in Douglas County erstreckt. Aurora ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Colorado. Diese Wohnsitzgemeinde erstreckt sich über eine Fläche von 154,19 Quadratmeilen und liegt im westlichen zentralen Teil des Bundesstaates. Aurora hat eine geschätzte Bevölkerung von 361.000, wovon über 2,8 Millionen in der umliegenden Metropolregion liegen.

Aurora wird wegen seiner zentralen Lage in der Nähe der Rocky Mountains als "Tor zu den Rockies" bezeichnet und wurde in den 1880er Jahren besiedelt. Ursprünglich hieß es Fletcher zu Ehren eines Unternehmers aus Colorado namens Donald Fletcher, der jedoch umbenannt wurde, nachdem Fletcher selbst aus der Stadt geflüchtet war, als die Minen in der Gegend versiegten.

Fort Collins

Fort Collins ist eine Stadt mit Wohnsitz in Larimer County und die viertgrößte Stadt in Colorado. Diese Stadt liegt in der Nähe der Nordgrenze des Staates und erstreckt sich über eine Fläche von 57,05 Quadratkilometern. Die geschätzte Bevölkerung von Fort Collins beträgt 164.000.

Diese Stadt ist der Verwaltungssitz des Larimer County und wurde am Cache La Poudre River entlang der Front Range der Rocky Mountains gegründet. Die Stadt ist vor allem für die Colorado State University bekannt und daher sehr beliebt bei Studenten.

Lakewood

Lakewood ist die fünftgrößte Stadt in ganz Colorado. Diese Stadt liegt im zentralen Teil des Staates westlich von Denver und ist Teil des Statistical Area Denver-Aurora-Lakewood Metropolitan. Lakewood erstreckt sich über eine Fläche von 44,05 Quadratmeilen und hat eine geschätzte Einwohnerzahl von 154.000.

Lakewood wurde 1889 gegründet und 1969 gegründet. Damals war es als Jefferson City bekannt. Später wurde die Wahl jedoch in Lakewood geändert. Dies war darauf zurückzuführen, dass es in Colorado und den umliegenden Bundesstaaten andere Orte gab, die den Namen "Jefferson" verwendeten. Die Bürger wollten nicht, dass die Leute verwirrt werden.

Weitere Urlaubsideen: Hudson Valley, Flitterwochen-Reiseziele, Brattleboro VT, Leuchttürme von Maine, Long Island, Südwesten

Weitere Last-Minute-Reisen: Strände von Washington, Duluth, Wasserparks in Texas, Aktivitäten in New Braunfels, Long Island